Samstag, 9. Januar 2016

Was man über Eisbein wissen muss

Wo die Elbe macht ’nen Bogen
nicht um die Stadt, das wär’ gelogen,
da liegt Magdeburg.

Wo der Hassel wird zum Stern,
wo man trinkt Prozente gern,
da liegt Magdeburg.

Wo im Stadtpark grünt das Grün,
wenn die Landschaften im Osten blüh’n,
da liegt Magdeburg.

Wo der Dom kratzt an den Wolken
schiebt sie weg, man hört’s nur läuten,
da liegt Magdeburg.

Wo der Breite Weg flanierbar,
Damen meist schwer finanzierbar,
da liegt Magdeburg.

Wo im Klosterbergegarten
nicht nur Elfen dich erwarten,
da liegt Magdeburg.

Wo im Herrenkrug die Wiesen
machen Jockeys oft zu Riesen,
da liegt Magdeburg.

Wo Geschichte scheint verschollen,
spürbar nur für die, die’s wollen,
da liegt Magdeburg.

Wo die Schwermaschinen ruhen
und der Bötel füllt den Bauch,
da liegt’s auch.